top of page

Messekalender der Baubranche | 2023

Was sind die Top Bau Messen in diesem Jahr? Das Jahr 2023 ist mittlerweile voll im Gang - Während viele Messen in den letzen Jahren häufig verschoben wurden oder gänzlich digital stattfanden, können wir dieses Jahr mit Zuversicht auf die zahlreichen Messebesuche blicken. Wir geben euch eine Übersicht über einige der Top-Messen!



Der Construction Summit in Hamburg im März 2023 versammelt führende Experten aus der Baubranche, um die neuesten Trends, Technologien und Herausforderungen in der Branche zu diskutieren und zu adressieren. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für Networking und Wissensaustausch, die es den Teilnehmern ermöglicht, ihre Kenntnisse und Perspektiven zu erweitern. Die Diskussionen und Vorträge werden darauf abzielen, die Zukunft des Bauens zu formen und wichtige Themen wie Nachhaltigkeit, Effizienz und Innovation anzusprechen. Insgesamt ist der Construction Summit in Hamburg eine wertvolle Gelegenheit für alle, die im Bausektor tätig sind, um ihr Netzwerk zu erweitern und sich mit anderen Branchenexperten auszutauschen.



Die Landes-Bau-Ausstellung in Sachsen-Anhalt findet im März 2023 statt und ist eine große Veranstaltung für die Baubranche in der Region. Die Messe bietet eine Plattform für Unternehmen, um ihre neuesten Produkte, Dienstleistungen und Technologien zu präsentieren und zu demonstrieren. Architekten, Bauherren, Ingenieure und andere Branchenexperten werden erwartet, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Bauwesen zu informieren. Es wird erwartet, dass die Messe ein Erfolg wird und eine wichtige Ressource für alle, die in der Baubranche tätig sind.



Die Baubranche muss sich digitalisieren, um effizienter und kostensparender zu arbeiten. Über 100 ConTech-Startups

präsentieren auf der TECH IN CONSTRUCTION Messe 2023 ihre Lösungen für Architekten, Planer, Bauunternehmer und Handwerker. Die DIGITALE BAUWOCHE bietet bereits vier Wochen vor der Veranstaltung einen Überblick über die Startups und ihre Lösungen. Jedes Startup hat fünf Minuten, um seine Technologie vorzustellen und den Teilnehmern einen umfassenden Überblick zu geben.




Die "Zukunft Handwerk" Messe findet jedes Jahr in München statt und ist ein wichtiger Treffpunkt für Unternehmer aus dem Handwerksbereich und selbstverständlich Handwerkern. In diesem Jahr findet die Messe im März 2023 statt und bietet eine Plattform für Networking und Wissensaustausch. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, neue Produkte und Technologien kennenzulernen, an Workshops und Vorträgen teilzunehmen und Kontakte zu potentiellen Geschäftspartnern zu knüpfen. Die Messe ist ein Highlight für alle, die sich für die Zukunft des Handwerks interessieren und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten verbessern möchten.




Die Messe "Bau" in München ist eine der größten Fachmessen für Architektur, Baustoffe, Werkzeuge und Baumaterialien. Jedes Jahr treffen sich Fachleute aus der Branche, um die neuesten Produkte und Technologien zu entdecken und zu diskutieren. Die Messe bietet eine einzigartige Gelegenheit für Architekten, Bauunternehmer und Lieferanten, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Besucher können sich über aktuelle Trends und Entwicklungen informieren, an Vorträgen und Workshops teilnehmen und sich direkt mit den Ausstellern über ihre Produkte und Dienstleistungen unterhalten. Die "Bau" in München ist ein wichtiger Termin für alle, die in der Baubranche tätig sind und bleibt ein Muss für alle, die am Puls der Branche bleiben möchten.




Die TiefbauLIVE in Karlsruhe ist ein eindrucksvolles Spektakel, das die Welt des Straßen- und Tiefbaus zum Leben erweckt. Hier kommen zahlreiche Aussteller zusammen, um ihre fachspezifischen Maschinen, Anlagen und Leistungen in einer realistischen Arbeitsumgebung zu präsentieren. Baumaschinen, Baufahrzeuge und Anbaugeräte sind nur einige der Dinge, die hier in proaktiven Live-Vorführungen und Demonstrationen vorgestellt werden. Aber auch Zubehör für Kanal-, Straßen- und Spezialintiefbaumaßnahmen wird informativ und beeindruckend präsentiert. Parallel zur TiefbauLIVE findet die RecyclingAKTIV statt, eine Demonstrationsmesse für die Entsorgungs- und Recyclingbranche. Die beiden Messen ergänzen sich perfekt und bieten den Besuchern ein umfassendes Bild der Branche. Wer also einen Einblick in die Welt des Tief- und Straßenbaus sowie der Entsorgungs- und Recyclingbranche bekommen möchte, sollte die TiefbauLIVE in Karlsruhe auf keinen Fall verpassen.




Das "Bau-StartUp-Forum" in Köln im Mai 2023 ist eine wichtige Veranstaltung für Unternehmer und Gründer im Bauwesen. Die Messe bietet eine Plattform für Start-ups, die innovative Lösungen für die Herausforderungen der Branche präsentieren möchten. Besucher können sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Bausektor informieren und direkt mit den Gründern und Entwicklern in Kontakt treten. Darüber hinaus werden Workshops und Vorträge angeboten, bei denen Teilnehmer tiefer in die Themen eintauchen und von erfahrenen Experten lernen können. Mit seiner starken Fokussierung auf Innovation und Zukunftstechnologien ist das "Bau-StartUp-Forum" ein wichtiger Treffpunkt für alle, die im Bauwesen tätig sind und ihr Wissen erweitern möchten.




Die Tech in Construction findet im Mai 2023 in Berlin statt und ist eine führende Veranstaltung für die Baubranche. Die Messe bringt Architekten, Ingenieure, Bauunternehmen und Hersteller von Bautechnologien und -materialien zusammen, um über die neuesten Entwicklungen und Innovationen in der Branche zu diskutieren. Die Teilnehmer können sich über die neuesten Trends und Technologien informieren und mit Experten und Kollegen aus der Branche in Kontakt treten. Die Tech in Construction bietet auch eine hervorragende Gelegenheit, um Geschäftskontakte zu knüpfen und sich über die aktuellen Projekte in der Branche zu informieren. Es ist eine empfehlenswerte Veranstaltung für alle, die an der Zukunft des Bauens interessiert sind.




Nicht speziell auf die Baubranche gemünzt, aber dennoch mehr als erwähnenswert: Die "Fast Growth Icons"-Messe in Berlin im Juni 2023 ist ein ausgezeichnetes Ereignis für Unternehmen, die sich auf dem Weg zu schnellem Wachstum befinden. Es werden führende Experten aus der Wirtschaft erwartet, die Einblicke in ihre Erfahrungen und Best Practices geben. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit anderen Unternehmern und Investoren zu vernetzen und von den neuesten Trends und Technologien zu lernen. Darüber hinaus bietet die Messe auch eine Plattform für Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und ihre Marke zu stärken. Insgesamt ist die "Fast Growth Icons"-Messe eine anschauliche Veranstaltung für jedes Unternehmen, das sich auf dem Weg zu nachhaltigem Wachstum befindet.




Im Juli 2023 findet die digitaleBAU conference & networking zum ersten Mal als Konferenz mit Ausstellung in München statt. Im nächsten Jahr findet die bekannte digitaleBAU erneut Software-Unternehmen, Industrie und Start-Ups eine Plattform auf dem Messegelände Köln statt. Die digitaleBAU behandelt die digitale Transformation in der Bauindustrie und umfasst die gesamte Wertschöpfungs- und Prozesskette des Bauens, von der Planung bis zum Betreiben von Gebäuden, Städten und Landschaften. IT-Hardware- und Softwareanbieter sowie digitale Lösungen für die Baubranche werden mit Architektur- und Ingenieurwesen, Industrie, Handwerk, Forschung, Wissenschaft, Verbänden und Politik verbunden.




Die Nordbau-Messe in Neumünster, Deutschland, ist ein hochkarätiges Ereignis für die Bauindustrie. Sie findet vom 6. bis 10. September 2023 statt und bringt Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Hersteller von Bautechnologien und -materialien zusammen, um die neuesten Entwicklungen und Innovationen in der Branche zu diskutieren. Die Teilnehmer können sich über die neuesten Trends und Technologien informieren und mit Branchenexperten und Gleichgesinnten in Kontakt treten. Die Messe bietet auch eine hervorragende Gelegenheit, Geschäftskontakte zu knüpfen und sich über die neuesten Projekte der Branche zu informieren. Neben Vorträgen und Workshops zu spezifischen Themen wird es auch eine Vielzahl von Ausstellern geben, die ihre Produkte, Dienstleistungen und Maschinen vorstellen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich über das aktuelle Geschehen in der Baubranche zu informieren - besuchen Sie uns vom 6. bis 10. September auf der Nordbau in Neumünster!




Unser Musterbauhof findet nicht zu den üblichen Messezeiten statt und ermöglicht den Besuchern einen ganz anderen Einblick in die Digitalisierung der Baubranche bekommen - nämlich real in einem Betrieb. Die Termine des Musterbauhofs richten sich dabei individuell an die Möglichkeiten der Besucher und schaffen dadurch eine gelungene Atmosphäre ohne den Trubel und das Chaos der Messen, sondern mit gelassener Stimmung und direktem Kontakt zur Digitalisierung.


Comments


DIGITALISIERE JETZT DEINE BAUFIRMA

14 Tage kostenlos testen

bottom of page