Prüfungs- und Wartungsmanagement und Bau? - effektive Prüfungs- und Wartungsverwaltung erleben

Eine gut geführtes Prüfungs- und Wartungsmanagement ist die Basis eines funktionierenden Ablaufs auf dem Bauhof. Dabei können unübersichtliche und analoge Planungen für den optimalen Prozessablauf hinderlich sein. Wie digitale Lösungen diese Probleme beheben? Das kann hier nachgelesen werden!


Mit Prüfungs- und Wartungsmanagement ungeplante Ausfälle vermeiden

Ähnlich wie Motoren soll auch der Betriebsfluss schnurren. Regelmäßige Wartungen sind eine grundlegende Voraussetzungen für einen laufenden Arbeitsablauf. Bleiben Wartungen aus, sind defekte Geräte und unvorhergesehene Schadensfälle zu erwarten. Mit einem guten Wartungsmanagement auf dem Bauhof und in der dazugehörigen Werkstatt bleibt keine Baustelle aufgrund von Defekten stehen.

Durch die regelmäßigen Wartungen kann der Verschleiß von Geräten und Maschinen frühzeitig erkannt und so Ersatzgeräte zeitgerecht organisiert und eingeplant werden. Das Unternehmen transformiert demnach von einem Reparatur- in einen Instandhaltungsbetrieb. Denn Probleme sollten beseitigt werden, bevor sie überhaupt erst auftreten - der Baubetrieb fließt und die Baulogistik läuft hervorragend!


Eine Übersicht über anstehende und fällige Prüfungen macht die Planung einfacher

Prüfungen und Wartungen werden seit Jahrzehnte in einem großen Konstrukt aus Blättern und Ordnern organisiert. Auch anstehende Prüfungen und Wartungen stellen einen beträchtlichen Anteil an diesem Zettelchaos dar. Dabei können digitale Plattformen die Planungen von anstehenden Prüfungen und Wartung strukturierter und transparenter darstellen. Unübersichtliche Kalender sind damit nichtig und die Planung einfacher zugänglich.


Erinnerung über anstehende Prüfungen und Wartungen als Sicherheitsgewährleistung

Ähnlich wie Lebensmittel haben auch Prüfungen eine Art Mindesthaltbarkeitsdatum. Wichtig ist, dass die Prüfungen bis zum angegebenen Zeitpunkt durchgeführt werden müssen. Eine Verwendung jeglicher Maschinen und Geräte ohne eine ordentliche Prüfung ist gesetzlich nicht zulässig. Durch Erinnerung an bevorstehende Prüfungen und Wartungen wird das verantwortliche Personal zeitnah über anstehende Prüfungen und Wartungen informiert. Dadurch können notwendige Prüfungen fristgerecht eingeplant und nachfolgend durchgeführt werden. Gesetzliche Vorschriften werden eingehalten und die Baustellen und Werkstätten können zeitnah Ersatzgeräte organisieren und einplanen. Das bewirkt einen erhebliche Gefahrenminderung des Baustopps.


Durch Prüfungs- und Wartungsmanagement die Auslastung der Werkstatt optimieren

Durch die Information über anstehende Prüfungen und Wartungen können diese über das gesamte Jahr eigeplant werden. Durch eine simple Aufteilung über das Jahr, werden Puffer geschaffen, sodass nicht alle Prüfungen oder Wartungen in einem Zeitraum von 2 Monaten geschehen müssen.


Die Durchführung jeglicher Prüfungen und Wartungen über eine digitale Plattform ermöglicht eine Einsicht über die Auslastung in der Werkstatt. Wann es wieviel zu tun gibt, ist damit nicht länger eine bloße Frage in den Raum, sondern in anschaulichen Diagrammen und Tabellen nachzusehen. Prozesse in der Werkstatt können somit kontinuierlich angepasst und optimiert werden - die Auslastung wird nach und nach perfektioniert. Damit arbeitet eine Werkstatt nicht länger nach, sondern transformiert sich von einem Reparatur- in einen Instandhaltungsbetrieb.


Dokumentation erfolgter Prüfungen über einfache Software

Selten ist nur ein Ordner voll mit Prüfungs- und Wartungsunterlagen. Wann etwas, wo und wie gemacht wurde und wie teuer möglicherweise Ersatzteile sind? Das ist eine Frage für die man beinahe in eine Bibliothek gehen müsste. Auch wenn Ordnung innerhalb der Aktenschränke herrscht, ist nichts einfacher als Prüf-und Wartungsberichte über eine digitale Plattform aufrufen zu können. Zeit und Stress werden gespart und Berichte sind lückenlos einsehbar. Das Abheften und Führen einer guten Geräteakte übernimmt damit eine Software.

kontrool heftet nicht nur alle Prüfberichte ab und führt detaillierte Geräteakten, sondern es verleiht dem Prüfungs- und Wartungsmanagement Überblick und Planung!



FÜR 14 TAGE KOSTENLOS!

Machen Sie jetzt den digitalen Praxistest:

Oder